Überblick

Ihr erster Termin

Ihr erster Termin beginnt mit einem kostenlosen Einführungsgespräch. Wenn Sie möchten, können wir dann direkt mit der ersten Heilbehandlung beginnen oder einen Folgetermin vereinbaren.

Die Heilbehandlung

Die Heilbehandlung findet im Liegen oder im Sitzen statt. Wichtig ist, dass Sie sich wohlfühlen.
Tragen Sie bitte bequeme Kleidung; tragen Sie möglichst keinen oder nur wenig Schmuck.

In welchen Fällen kann ich Ihnen helfen?

Ich kann Ihnen dabei helfen, Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und zu stärken (selbstverständlich gilt die geistige Hilfe auch für Kinder und Tiere, zu deren Wohl und in deren Sinne um Hilfe gebeten wird).

Veränderungen und Erfolge sind relativ schnell möglich, sind bei jedem Empfänger aber individuell verschieden. Meist verbessert sich als erstes das allgemeine Lebensgefühl und Wohlbefinden – bei vielen schon sofort in der Behandlung oder nach wenigen Stunden. Man fühlt sich ausgeglichener, positiver, engergiereicher.
Eine Schmerzlinderung kann innerhalb von wenigen Stunden erfolgen – nicht selten bereits direkt in und nach der Behandlung. Mitunter kann es jedoch auch ein paar Tage dauern, bis eine deutliche Reaktion feststellbar ist.

Behandlungs-Schwerpunkte

Die Schwerpunkte meiner Behandlungen sind: Aktivierung und Stärkung Ihrer Selbstheilungskräfte, Rheuma (u.a. chronische Polyarthritis, Arthrose, Arthritis), Migräne, Kopfschmerzen, Entzündungen, Rückenschmerzen, Bandscheiben, Beckenschiefstand, Asthma, Allergien, Schmerzen allgemein, Ängste, Hauptprobleme / Schuppenflechte Psoriasis, Hitzewallungen, Burnout, Tinnitus, Hörsturz, Schlafstörungen.

Begleitung Ihrer ärztlichen Behandlung

Energetisches bzw. geistiges Heilen ist ein Angebot an Hilfesuchende, welches gleichberechtigt neben klassischer Schulmedizin und allen ganzheitlichen therapeutischen Angeboten und nicht in Konkurrenz zu diesen steht.
Aufgabe und Ziel ist es, Heilung im ganzheitlichen Sinne zu fördern, die Selbstheilungskräfte anzuregen sowie Menschen beim Wahrnehmen ihrer Eigenverantwortung zu ermutigen und zu unterstützen.

Geistig-energetische Heilbehandlungen können sowohl jede andere Therapie ergänzen als auch eigenständig angewandt werden – bei jeder Art von Erkrankung oder Befindlichkeitsstörung.

Ist die energetische / geistige Heilbehandlung rechtlich erlaubt?

Ja. Mit der Grundsatzentscheidung des Bundesverfassungsgerichtes 2004 wurde eindeutig entschieden, dass Heiler / Heilerinnen arbeiten dürfen und dass zum Ausüben geistigen Heilens keine Heilpraktikererlaubnis nötig ist. Heiler, die zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Patienten beispielsweise Handauflegen praktizieren, unterscheiden sich grundsätzlich in der Art der Ausübung der Heilkunst sowie im Erscheinungsbild von Ärzten und Heilpraktikern. Der innere Grund liegt darin, dass vom Heiler keine Diagnose erstellt wird.

Ich weise ausdrücklich darauf hin:
Geistiges Heilen aktiviert die Selbstheilungskräfte eines Menschen.
Es ersetzt keine Beratung oder Behandlung durch einen Arzt, Heilpraktiker oder einen anderen Therapeuten. Als energetischer Heiler erstelle ich keine medizinischen Diagnosen.

Haben Sie noch Fragen?

Dann »rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine »eMail.
Ich freue mich auf Sie.

Bad Behavior has blocked 81 access attempts in the last 7 days.